Berlin, im Mai 2021

Pressemitteilung von DGGG und BVF vereint im GBCOG

Berlin, 4. Mai 2021 – In einem Update sprechen sich elf medizinische Fachverbände, darunter der Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF), die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG), die Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin e. V. (DGPM), die Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin e. V. (DGPGM) und die AG Geburtshilfe und Pränatalmedizin in der DGGG e. V. (AGG) für eine priorisierte COVID-19-Schutzimpfung für schwangere und stillende Frauen mit einem mRNA-basiertem Impfstoff aus. Als Grundlage für die Empfehlung haben die Autoren die verfügbare wissenschaftliche Literatur ausgewertet.

Zur Empfehlung: https://www.dggg.de/leitlinien-stellungnahmen/stellungnahmen/empfehlung-der-covid-19-impfung-fuer-schwangere-und-stillende-frauen-1347/


Kooperation mit Pampers

Der Windelhersteller Pampers arbeitet derzeit an Frühchenwindeln für die Kleinen und Allerkleinsten. Viele unserer babyfreundlichen Perinatal- und Kinderklinken unterstützen nun die ausgiebigen Praxistests der speziell entwickelten Windeln. Wir freuen uns, dass die Belange der Frühgeborenen so in den Blickpunkt rücken.

Wie bewähren sie sich im Alltag auf der Station? Was würden wir ändern? Was ist bereits eine spürbare Erleichterung? Die Ergebnisse dazu werden wir unseren Kliniken und allen Interessierten im Herbst vorstellen

Hier finden Sie babyfreundliche Kliniken in Ihrer Nähe:
Zur Kliniksuche