Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation werden Termine verschoben oder abgesagt – bitte setzten Sie sich bei Fragen mit dem Veranstalter in Verbindung!

Fortbildungsangebote

Sortiere nach:

28.12.2021 Die bewegte Brust - Bewegendes zu Milchstau, Mastitis und Brustdrüsenschwellung

Wissens-Espresso - klein, stark & wirksam

Fachfortbildung im „Espressoformat“ für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, StillspezialistInnen®, ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, TherapeutInnen etc.

 

10:30-13:00 Uhr

 

Milchstau & Mastitis begegnen uns nahezu täglich in der Hebammenarbeit. Auch die initiale Brustdrüsenschwellung zeigt sich mitunter von ihrer hartnäckigen Seite.

 

Was sagt die Studienlage zu diesen Themen und was unser Erfahrungs- und Beziehungswissen, für das es meist keine gesicherten Evidenzen gibt?

 

Es wird Zeit, dass Bewegung in die Sache kommt.

 

Brust- und Rückenübungen zur Förderung des Lymphabflusses, einfache, entstauende Bewegungsabläufe für die stillende Mutter, Spannungen und Verspannungen lösen, Lymph-Tape-Anlagen der Brust, Vibrationen, Oxytocinflut durch das Heilbad.

 

Alle Übungen sollen während der Weiterbildung mitgemacht werden.

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

19.01.2022 Späte Frühchen stillen - eine Herausforderung in der Hebammenpraxis

Wissens-Espresso - klein, stark & wirksam

15:00-17:30 Uhr

 

Späte Frühchen brauchen mehr als einfach nur Päppeln!

 

Mehr Schutz, mehr Zeit, ein wissendes Umfeld mit einer angemessenen Erwartungshaltung – aber vor allem ein gutes Stillmanagement!

Welche Schwierigkeiten und Probleme haben sie, und warum werden sie deutlich weniger oft gestillt als Termingeborene?

 

In der „Espresso-Fortbildung“ erfahren Sie

kurz und auf den Punkt gebracht alles Wichtige

über die Betreuung und Stillförderung (etwas) zu früh geborener Menschen.

 

Referentin: Gabriele Wellano, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

19.01.2022 ONLINE-AKADEMIE: Die Neurobiologie von Bindung und elterlichem Verhalten

Wie Gene, Epigenetik, vorgeburtliche Erfahrungen und elterliches Verhalten die Entwicklung von Persönlichkeit und Psyche beeinflussen

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen/Ziele:

- Verstehen, warum Menschen unterschiedlich sind und warum einige von ihnen nach frühen Stresserfahrungen psychische Erkrankungen entwickeln

- Verstehen, warum ein Kind eine sichere Bindung benötigt, um eine hohe psychische Gesundheit zu entwickeln

- Verstehen, welche Bedingungen für eine langfristige Veränderung der psychischen Befindlichkeit nötig sind

 

Referentin:

Dr. Nicole Strüber

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

21.01.2022 ONLINE-AKADEMIE: Das Konzept der Passung bei frühkindlichen Regulationsstörungen

Therapeutisch kompetente Begleitung im sozio-emotionalen Kontext

bis 22.01.2022

 

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Frühkindliche Entwicklung

- Eltern-Kind-Kommunikation

- Konzept der Passung im familiären & therapeutischen Kontext

- Frühkindliche Regulationsstörung, exzessives Schreien, Schlafstörung, Fütterstörung

- Sensorische Integrationsstörungen Merkmale für die Diagnostik

- Verhaltensbeobachtungen

- Ganzheitlich-familienorientierte Förderung

 

Referentinnen:

Dr. Barbara Klein, Sabine Stehmeier, BA, MSc, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

25.01.2022 ONLINE-AKADEMIE: Stillhilfsmittel und Zufüttermethoden

Barrieren und / oder Unterstützung zum Stillen

15:00 - 18:30 Uhr

 

Themen:

- Stillhilfsmittel: welche sind sinnvoll, welche eher schädlich und verzichtbar?

- Welche Möglichkeiten zur Zufütterung gibt es, die das Stillen nicht untergraben, sondern einen Weg zurück an die Brust ermöglichen?

 

Ziele:

- Stillhilfsmittel – genereller Umgang und kritische Beurteilung im Rahmen einer guten Stillförderung

- Zufüttermethoden – wie können Sie dazu beitragen, dass Schwierigkeiten überbrückt werden?

- Der Weg zurück: Stillhilfsmittel und Zufüttermethoden wieder loswerden

 

Referentin:

Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

26.01.2022 Wissens-Espresso - Ernährung in der Stillzeit

Wissens-Espresso – klein, stark & wirksam

für Hebammen, Pflegepersonal, ÄrztInnen, StillberaterInnen und alle, die stillende Frauen betreuen

 

10:00-12:00 Uhr

 

Wir werden das Thema ausführlich beleuchten und auch die offiziellen Empfehlungen diskutieren.

 

Für viele Frauen hat Essen sehr viel mit Ihrer Lebensqualität zu tun. Es gibt immer wieder die Situation, dass stillende Frauen kürzer als empfohlen stillen, weil Sie sich aufgrund diverser, oft veralteter Empfehlungen nicht so ernähren können, wie sie das gerne möchten.

 

Wir besprechen die Mythen, die bezüglich der Ernährung weit verbreitet sind.

 

Referenten: Ingrid Kloster, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

27.01.2022 Abschied vom Wunschkind

Sichere Eltern-Kind-Beziehungen durch frühe Beratung und Begleitung

10:00 - 12:00 Uhr

 

Alle im Frühbereich Tätigen können durch ein Verständnis der komplexen inneren Dynamik die Anerkennung und Integration ambivalenter Gefühle unterstützen und zu sicheren Eltern-Kind-Beziehungen beitragen.

 

In der „Espresso-Fortbildung“ werden anhand von Beispielen aus der Arbeit mit Familien mit Kindern mit Down-Syndrom und mit schwer mehrfach behinderten Kindern die wichtigsten bewussten und unbewussten Aspekte vermittelt und Möglichkeiten förderlicher Intervention erarbeitet.

 

Referentin: Dr. phil. Karin J. Lebersorger

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

28.01.2022 ONLINE-AKADEMIE: Schreibabys, Nachteulen und Suppenkasper – normale Krisen oder frühe Regulationsstörungen?

Elternberatung bei exzessivem Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen

bis 29.01.2022

 

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen

- Vorstellen der Störungsbilder: Exzessives Schreien, Ein- und Durchschlafprobleme, Fütterstörungen im Überblick

- Erarbeiten von spezifischen Prinzipien der Beratung bei Familien mit Kindern, die o.g. Problematiken zeigen

- Verhaltensbeobachtungen der Eltern-Kind-Interaktion anhand von Videobeispielen

- Koregulation und Reduzierung von Anspannung bei den Eltern

- Fallvorstellungen und -besprechungen aus der Praxis

 

Referentinnen:

Katharina Aquino, Dr. Barbara Klein

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf akademie-ottenstein.de.

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

29.01.2022 ONLINE-AKADEMIE: KiSS und Geburt - Mixed Double: Manualmedizinische und osteopathische Ansätze

Geburtstrauma oder traumatische Geburt – funktionelles Trauma!

09:00 - 13:30 Uhr

 

Themen:

- Zusammenhang Geburt und Bewegungsapparat

- Osteopathische und manualmedizinische Ansätze

- Störungen früh erkennen, Möglichkeiten in der Diagnostik und Therapie (was-wann-wie oft)

- Neue wissenschaftliche Erkenntnisse; Studienlage

 

Programm:

- Das Geburtstrauma – eine osteopathische Sichtweise, D. Luthin

- Geburt und hochzervikale Region, M. Wuttke

- Neue wissenschaftliche Ansätze bezüglich kraniosakraler und viszeraler Osteopathie, D. Luthin

- KiSS und Therapie im HiO-Konzept - KiSS-Studie, M. Wuttke

 

Referenten:

Dr. Dirk Luthin, Dr. Marc Wuttke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.02.2022 Die bewegte Brust - Bewegendes zu Milchstau, Mastitis und Brustdrüsenschwellung

Wissens-Espresso - klein, stark & wirksam

Fachfortbildung im „Espressoformat“ für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, StillspezialistInnen®, ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, TherapeutInnen etc.

 

15:30-18:00 Uhr

 

Milchstau & Mastitis begegnen uns nahezu täglich in der Hebammenarbeit. Auch die initiale Brustdrüsenschwellung zeigt sich mitunter von ihrer hartnäckigen Seite.

 

Was sagt die Studienlage zu diesen Themen und was unser Erfahrungs- und Beziehungswissen, für das es meist keine gesicherten Evidenzen gibt?

 

Es wird Zeit, dass Bewegung in die Sache kommt.

 

Brust- und Rückenübungen zur Förderung des Lymphabflusses, einfache, entstauende Bewegungsabläufe für die stillende Mutter, Spannungen und Verspannungen lösen, Lymph-Tape-Anlagen der Brust, Vibrationen, Oxytocinflut durch das Heilbad.

 

Alle Übungen sollen während der Weiterbildung mitgemacht werden.

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.02.2022 Beikostverwirrung

Online-Fortbildung

10:00-13.00 Uhr

 

Baby-led-weaning oder doch die konventionelle Art der B(r)eikosteinführung?

 

Auch für Fachkräfte ist es mitunter schwierig, sich im Dschungel unterschiedlicher Empfehlungen zurechtzufinden.

 

In dieser Fachfortbildung werden wir die verschiedenen Empfehlungen genau betrachten.

Dabei blicken wir über den Tellerrand hinaus, indem wir auch die Hintergründe beleuchten.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC, SAFE®-Mentorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Stillförderung und Stillbegleitung für Ärztinnen und Ärzte Teil 1

Aktuelle, evidenzbasierte Informationen und Praxishinweise

Teil 2 Mittwoch, 09.02.2022

jeweils von 15:00 - 19:00 Uhr

 

Inhalte/Themen:

- Physiologie der Laktation

- Biochemie

- Gesundheitliche Bedeutung des Stillens für Mutter und Kind

- Saugen, Schlucken, Atmen - Physiologie des Saugens

- Mütterliche und kindliche Stillhindernisse

- Medikamente, Rauchen

- Haut-zu-Haut-Kontakt

- Begleitung der Stillbeziehung beim reifen Neugeborenen, beim kranken Neugeborenen und beim Frühgeborenen

- Umsetzung der der 10 Schritte von WHO/UNICEF

 

Referentinnen:

PD Dr. Angela Kribs, Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

08.02.2022 Bindung & Sprache

Wie sich eine sichere Bindung und Sprache gegenseitig beeinflussen

09:00-13:00 Uhr

 

In der heutigen Zeit erleben Fachpersonen in Gesundheitsberufen immer wieder Situationen, die Einflüsse auf die Bindung der ersten Bezugsperson zum Kind haben können. Sowohl negativ als auch positiv. Es ist wichtig hier Familien gezielt zu unterstützen oder in ihrem Handeln zu bestärken.

 

Hierfür gibt diese Fortbildung einen theoretischen Überblick über die Bindungs- und Sprachentwicklung, mögliche Risikofaktoren und wie sich eine unsichere oder gestörte Bindung auf die Sprache auswirken kann.

 

Themen

• Bindungsentwicklung

• Kommunikationsentwicklung – der Weg zur Sprache

• Die dyadische Beziehung

• Risikofaktoren für eine gestörte Bindung

• Unterstützende Faktoren für eine sichere Bindung

• Bindung & Trennung

• Sprachentwicklungsstörungen

• Fallbeispiele

 

Referentin: Lina Mazzoni, IBCLC, EFNB

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

10.02.2022 Wissens-Espresso: Abstillen

Fachfortbildung im „Espressoformat“

09:00 - 11:30 Uhr

 

In der Espresso-Fortbildung geht es um Faktoren, die einen Einfluss auf den Zeitpunkt des Abstillens haben, um aktuelles Fachwissen rund ums Abstillen und um die Nutzung und Weitergabe dieses Wissens in der Elternberatung.

 

Ethische Gesichtspunkte und – ganz wichtig – Ihre Fragen und Anregungen werden berücksichtigt, damit Sie Ihre Beratung noch bedürfnis- und bedarfsorientierter und für alle Beteiligten befriedigender ausrichten können.

 

Referentin: Iris-Susanne Brandt-Schenk, IBCLC, Pädagogin,

Gutachterin/Fachexpertin bei ClarCert im System „Babyfreundlich“

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

11.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Wenn die gute Hoffnung stirbt…

Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern rund um die Geburt

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

• Bedürfnisse der Eltern bei Fehlgeburt, Totgeburt, späten Schwangerschaftsabbrüchen, frühem Säuglingstod

• Was ist Trauer?

• Hilfreiche Unterstützung der Familie: vor- während und nach der Geburt: Trittsteine für den Trauerweg

• Sicherheit im Umgang: Rituale, Sprache, Bestattungsregeln

• Bedeutung des Verlustes für das ganze System der Familie, Umgang mit Angehörigen

• Ressourcen und Haltung für andere und für die Selbstsorge

 

Referentin:

Dr. Franziska Offermann

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de.

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

15.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Das Ernährungsdilemma von Frühgeborenen!

Mit Kompetenz in der Klinik saugen lernen

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Theoretischer Überblick der orofazialen Funktionen von Frühgeborenen

- Mögliche Fehlfunktionen identifizieren

- Die bestmögliche Unterstützung praktisch umsetzen

- Videodemonstration

- Beantwortung individueller Fragestellungen

 

Referentin:

Sabine Stehmeier, BA, MSc, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

18.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Orale Restriktionen

Ein interdisziplinärer Behandlungsweg

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Physiologie des Saugens

- Definition oraler Restriktionen

- Überblick Befundung

- Einfluss von oralen Restriktionen auf das oralmotorische System und den ganzen Körper

- Kurzer Überblick über Diagnostiktools

- Interdisziplinäres Behandlungskonzept

 

Referentin:

Michaela Dreißig, IBCLC, MA

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

19.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Die Neurobiologie von Bindung und elterlichem Verhalten

Wie Gene, Epigenetik, vorgeburtliche Erfahrungen und elterliches Verhalten die Entwicklung von Persönlichkeit und Psyche beeinflussen

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen/Ziele:

- Verstehen, warum Menschen unterschiedlich sind und warum einige von ihnen nach frühen Stresserfahrungen psychische Erkrankungen entwickeln

- Verstehen, warum ein Kind eine sichere Bindung benötigt, um eine hohe psychische Gesundheit zu entwickeln

- Verstehen, welche Bedingungen für eine langfristige Veränderung der psychischen Befindlichkeit nötig sind

 

Referentin:

Dr. Nicole Strüber

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

19.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Der schiefe Kopf des Säuglings – Herausforderung Plagiozephalus

Manualmedizinsche, osteopathische und evidenzbasierte Konzepte

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Ursachen und Charakteristika typischer Schädelverformungen

- Hintergründe und Risikofaktoren

- Differenzialdiagnostische Überlegungen

- Therapeutische Möglichkeiten

- Manualmedizinische und osteopathische Herangehensweisen

- Evidenzbasierte Fakten

- Physiotherapie – wann und warum?

- Präventive Maßnahmen

- Tipps und Trick für die Praxis

- Wie erkennen, wie beraten, wie behandeln?

 

Referent:

Dr. Dirk Luthin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

21.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Nahrungsverweigerung verstehen!

Wie sich ein Kind aus Fütterstörung und Sondendependenz herausentwickelt

09.00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Fütterstörung

- Entwicklungsübergänge

- Entwicklungsstörung

- Sondendependenz

 

Referent:

Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

23.02.2022 Stillen und Berufstätigkeit - online

Wissens-Espresso - klein stark und wirksam

10:00-12:00 Uhr

 

In den letzten Jahren wurde es mehr und mehr zur Normalität, dass Mütter schon nach wenigen Monaten wieder in den Beruf zurückkehren.

 

Immer wieder stellt sich für die Frauen dann die Frage, wie Stillen und Arbeiten unter einen Hut zu bekommen ist.

 

Die Frauen brauchen fundierte Informationen über die Bedeutung des Stillens, gerade wenn sie wieder arbeiten.

 

Die frühe Fremdbetreuung des Kindes ist ein weiteres Thema, das häufig thematisiert wird.

Hierzu werden wir viele wichtige Aspekte beleuchten.

 

Die WHO empfiehlt sechs Monate ausschließlich zu stillen, dann geeignete Beikost einzuführen und weiterstillen bis zum zweiten Lebensjahr oder darüber hinaus.

Um auch den berufstätigen Frauen das zu ermöglichen, braucht es gezielte Information zum Beispiel über die Aufrechterhaltung der Milchproduktion, über das Pumpen, geeignete Bekleidung und vieles mehr.

In dieser Fortbildung erhalten Sie Rüstzeug für diese Beratungssituationen.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC, SAFE®-Mentorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

23.02.2022 ONLINE-AKADEMIE: Traumatisierte Frühgeborene nach der Entlassung

Entstehung und Erkennen von Trauma bei Frühgeborenen im ersten Lebensjahr

09.00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Stress oder Trauma bei Frühgeborenen

- Auswirkungen der Frühgeburt

- Auswirkungen der Intensivbehandlung

- Frühe Traumata erkennen

 

Referent:

Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

24.02.2022 Stillen und Laktationsmedizin + E-Learning

Seminar 1 Vorbereitung auf das IBLCE-Examen für ÄrztInnen und ApothekerInnen

bis 26.02.2022

 

Wir bieten für ÄrtzInnen und ApothekerInnen eine zeitlich optimierte Seminarreihe zur zertifizierenden Vorbereitung auf die Zusatzqualifikation Still- und LaktationsberaterIn IBCLC an.

 

Die Inhalte entsprechen den Anforderungen an ärztliches Personal in Babyfreundlichen Kliniken nach WHO & UNICEF.

 

Die Vorbereitung auf das IBLCE-Examen besteht aus zwei Seminarblöcken und umfasst mindestens 51 Stunden Unterricht.

 

Um die geforderten 95 Stunden Unterricht für das IBLCE-Examen zu komplettieren, bieten wir ein E-Learning-Studienmodul an.

 

Themen siehe Programm

 

Referenten: verschiedene

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hamburg, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus 22359

Hamburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

24.02.2022 Wissens-Espresso: Geschwister lieben und hassen

Die längsten Beziehungen des Lebens als Ressource

10:00 - 12:00 Uhr

 

Die Geburt eines Babys ist für seine älteren Geschwister emotional herausfordernd. Das neue Familienmitglied löst Neugier und Begeisterung aber auch Ängste und Eifersucht in ihnen aus.

 

Alle im Frühbereich tätigen Fachkräfte können durch ein Thematisieren der ganz natürlichen Ambivalenz dazu beitragen, dass Eltern ein Verständnis für die komplexe psychische Dynamik in Bezug auf Geschwister entwickeln.

 

In der „Espresso-Fortbildung“ werden die wichtigsten bewussten und unbewussten Aspekte vermittelt und Möglichkeiten förderlicher Intervention erarbeitet.

 

Referentin: Dr. phil. Karin J. Lebersorger

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.03.2022 Ethik in der Stillberatung

Online Fortbildung

für Hebammen, Pflegepersonal, ÄrztInnen, StillberaterInnen und alle, die stillende Frauen betreuen

 

10:00-13:00 Uhr

 

Ethik in der Stillberatung ist nicht nur für IBCLC`s, die sich an die Praxisstandards für Still-und Laktationsberaterinnen halten müssen, wichtig, sondern auch für alle anderen Berufsgruppen, die stillende Frauen betreuen.

 

Wir besprechen den internationalen Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten. Die berufliche Verantwortung in der Stillberatung, die Praxisstandards sowie auch der Einsatz von den verschiedenen Stillhilfsmitteln wird unter ethischen Aspekten diskutiert.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

04.03.2022 ONLINE-AKADEMIE: Schnelle Hilfe bei kniffeligen Fällen – Beratung von Babys und deren Eltern

Supervision – wenn´s mal schwierig wird!

09:00 - 12:30 Uhr

 

In den dreistündigen Online-Supervisionen bekommen Sie die Möglichkeit, eigene Fälle aus Ihrem Berufsalltag zu besprechen.

Dabei sollen Methoden aus der Beratung und dem Coaching angewandt werden, die Ihnen helfen, den Fall mit einem neuen Blick zu sehen und möglicherweise besser zu verstehen.

 

Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, das Baby und die Eltern zu unterstützen und der Familie so einen Weg zu zeigen, eine krisenhafte Situation zu meistern.

 

Sie erhalten einen Einblick in die praktische Fallarbeit und lernen verschiedene Methoden und Techniken kennen.

 

Anhand von Fall- und Videobeispielen aus der Praxis werden wir verschiedene Behandlungsmethoden darstellen und erarbeiten.

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

07.03.2022 Medizinischer Kinderschutz in Wochenbett und Stillberatung

Wissens-Espresso – klein, stark & wirksam

Fachfortbildung im „Espressoformat“ für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, StillspezialistInnen, ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, FamilienberaterInnen, TherapeutInnen etc.

 

18:00-20:00 Uhr

 

Themen

 

• Entstehungsmodell für Misshandlungen und Vernachlässigung im Familienkontext

• Typische Zeichen von Misshandlungen bei Säuglingen

• Häusliche Gewalt zwischen Eltern

• Verschiedene Formen von Vernachlässigung

• Gefährdungszeichen und Risikofaktoren früh erkennen

• Gesetzlicher Kontext

• Lösungsmöglichkeiten für Klinik und freiberufliche Beratungstätigkeit

 

Referenten: Tobias Heimann, Kinderarzt am Kinderkompetenzzentrum, Institut für Rechtsmedizin, UKE Hamburg

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

09.03.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 11. März 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Gräfelfing, GREFIS Hotel GmbH 82166

Gräfelfing

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

11.03.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 13. März 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Augsburg, Hotel Westhouse 86156

Augsburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

11.03.2022 ONLINE-AKADEMIE: Wachstum und Gedeihstörungen bei gestillten Säuglingen

Definition, Vorbeugung, Diagnose, Bestimmung, Behandlung

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Normales Wachstum und Wachstumskurven

- Wachstums- und Gewichtsverlauf ab der Geburt

- Anzeichen einer Gedeihstörung und die Diagnose

- Unterschied langsames Wachstum und Gedeihstörung

- Vorbeugung und Therapie von Gedeihstörungen

 

Referentin:

Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

12.03.2022 Webinar: „Auf die Stillzeit vorbereiten“ - Kontaktlos in Ver-Bindung bleiben

Ein Online-Kurzworkshop für all‘ diejenigen, bei denen es weitergehen muss

09:00-15:00 Uhr

 

Kein Grund zur Krise in der Krise – „Daheim bleiben“ und sich weiterbilden!

 

Für uns BeraterInnen ist es existenziell von Bedeutung, dass unsere wichtige Arbeit in diesen Zeiten weitergehen kann.

 

Stillberatung ist, ähnlich wie in vielen anderen Professionen, in den seltensten Fällen aus dem gebotenen Mindestabstand zu bewerkstelligen.

 

Wie aber können wir Mütter in Zeiten des Social Distancing gut und angemessen beraten und dafür sorgen, dass Stillen nicht zur Glücksache wird?

 

Es beginnt mit der Vorbereitung.

 

Gute Vorbereitung hilft allen

• Mutter & Kind,

• Klinik & Hebammen der Wochenbettbetreuung und

• uns Vorbereitenden!

 

In einem vorbereitenden Seminar für Mütter vermitteln Sie alle praxisrelevanten Themen zum Stillen und können so - mit oder ohne Kontakt (Online) - in Ver-Bindung bleiben.

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC, Freiberufliche Hebamme

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

14.03.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 16. März 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hamburg, Leonardo Hamburg Stillhorn 21109

Hamburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

15.03.2022 ONLINE-AKADEMIE: Neugeborenen-Notarzt

08:45 - 16:30 Uhr

 

Das Neugeborenen-Notarzt-Seminar richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, sowie Hebammen und KinderkrankenpflegerInnen.

 

Die Inhalte entsprechen den Anforderungen der „Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin“ (GNPI) und bieten umfassende Informationen zur Erstversorgung und Initialtherapie von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen.

 

Zusammen mit einem praktischen Tätigkeitsnachweis kann es als Qualifikationsnachweis für den Erwerb der Bezeichnung „Neugeborenen-Notarzt“ anerkannt.

 

ReferentInnen:

PD Dr. Martin Dübbers, Prof. Dr. med Christoph Fusch, Thomas Kühn, PD Dr. med. Angela Kribs, Dr. med. Christian Wieg

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

17.03.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 19. März 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Wächtersbach, Landgasthof Zur Quelle 63607

Wächtersbach-Aufenau

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

17.03.2022 ONLINE-AKADEMIE: Orofaziale Stimulation bei Säuglingen

Mit Kompetenz auf den Mund geschaut

bis 18.03.2022

 

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Anatomische, physiologische und orofaziale Voraussetzungen

- Konzept der orofazialen Stimulation

- Orofaziale Stimulation zur Unterstützung der Saug- und Schluckentwicklung

- Praktisches Üben der Saugstimulation

- Beschreibung möglicher Saug- und Schluckprobleme

- Alternative Ernährungsmöglichkeiten beleuchten

- Orale Restriktionen

 

Referentinnen:

Sabine Stehmeier, BA, MSc, IBCLC, Michaela Dreißig, MA, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

18.03.2022 ONLINE-AKADEMIE: Frühkindliche Regulationsstörungen - Hürden bewältigen, Wege entdecken, Möglichkeiten (er-) finden

Fallarbeit und Supervision in der Beratung und psychotherapeutischen Arbeit mit Babys und deren Eltern

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Auffrischung der Problematiken: Nicht Schlafen, zu viel Schreien, Fütterschwierigkeiten

- Falldarstellungen anhand von Videobeispielen und Fallberichten aus meiner Praxis

- Besprechung von Fällen oder Gesprächssituationen der TeilnehmerInnen

- Mithilfe von Simulationsspielen ein tieferes Verständnis für die Situation und Problematik der Eltern schaffen

- Unterstützung bei der Entwicklung der nächsten Beratungsschritte: Was kann ich konkret als nächstes tun?

- Möglichkeiten des Umgangs mit emotional herausfordernden Situationen finden

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

24.03.2022 Wissens-Espresso: Die ersten 8 Wochen – der Gewichtsverlauf des gestillten Säuglings

Onlinefortbildung im „Espressoformat“ für Hebammen in der Wochenbettbetreuung

15:00 - 17:30 Uhr

Das Wochenbett umfasst einen Zeitraum von ca. 8 Wochen nach der Geburt eines Kindes. Als Hüterinnen und Fachfrauen des Wochenbetts stehen wir Hebammen eng an der Seite der Mütter, bieten Antworten auf nahezu alle Fragen, begleiten, schützen, beobachten und sind die Beraterin schlechthin der ersten und der letzten Stunde des Stillens.

 

Hebammen stellen die Weichen und setzen die Segel für Stillen, Wachsen und Gedeihen.

 

In der „Espresso-Fortbildung“ erfahren wir kurz und auf den Punkt gebracht alles Wichtige über die Gewichtsentwicklung bei gestillten Säuglingen in den ersten acht Wochen. – Normales und Abweichendes –

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC, Freiberufliche Hebamme

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

26.03.2022 Ernährungsstörungen im Säuglings- und Kindesalter

Kindliche Schluck- und Fütterstörungen

bis 27.03.2022

 

Das Wissen um die physiologische Essensentwicklung und möglicher Störungen dieser ist nicht nur wichtig für die behandelnden TherapeutInnen, sondern für jegliches Fachpersonal, das im engen Kontakt mit den betroffenen Familien arbeitet.

 

Dieses Seminar führt die TeilnehmerInnen in die physiologische Essensentwicklung ein, grenzt normales, ungewöhnliches und behandlungsbedürftiges Essverhalten voneinander ab und erläutert die Begriffe „Kindliche Dysphagie“ und „Fütterstörungen“.

 

Referentin: Lina Mazzoni, Sprachtherapeutin BSc., IBCLC, Stillspezialistin, EFNB

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hamburg, Leonardo Hamburg City Nord 22297

Hamburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

31.03.2022 Stillen und Laktationsmedizin + E-Learning

Seminar 2 Vorbereitung auf das IBLCE-Examen für ÄrztInnen und ApothekerInnen

bis 03.04.2022

 

Wir bieten für ÄrtzInnen und ApothekerInnen eine zeitlich optimierte Seminarreihe zur zertifizierenden Vorbereitung auf die Zusatzqualifikation Still- und LaktationsberaterIn IBCLC an.

 

Die Inhalte entsprechen den Anforderungen an ärztliches Personal in Babyfreundlichen Kliniken nach WHO & UNICEF.

 

Die Vorbereitung auf das IBLCE-Examen besteht aus zwei Seminarblöcken und umfasst mindestens 51 Stunden Unterricht.

 

Um die geforderten 95 Stunden Unterricht für das IBLCE-Examen zu komplettieren, bieten wir ein E-Learning-Studienmodul an.

 

Themen siehe Programm

 

Referenten: verschiedene

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hamburg, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus 22359

Hamburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

06.04.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 08. April 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hannover, Leonardo Hannover 30559

Hannover

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

06.04.2022 Die bewegte Brust - Bewegendes zu Milchstau, Mastitis und Brustdrüsenschwellung

Wissens-Espresso - klein, stark & wirksam

Fachfortbildung im „Espressoformat“ für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, StillspezialistInnen®, ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, TherapeutInnen etc.

 

15:30-18:00 Uhr

 

Milchstau & Mastitis begegnen uns nahezu täglich in der Hebammenarbeit. Auch die initiale Brustdrüsenschwellung zeigt sich mitunter von ihrer hartnäckigen Seite.

 

Was sagt die Studienlage zu diesen Themen und was unser Erfahrungs- und Beziehungswissen, für das es meist keine gesicherten Evidenzen gibt?

 

Es wird Zeit, dass Bewegung in die Sache kommt.

 

Brust- und Rückenübungen zur Förderung des Lymphabflusses, einfache, entstauende Bewegungsabläufe für die stillende Mutter, Spannungen und Verspannungen lösen, Lymph-Tape-Anlagen der Brust, Vibrationen, Oxytocinflut durch das Heilbad.

 

Alle Übungen sollen während der Weiterbildung mitgemacht werden.

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

29.04.2022 Schreibabys, Nachteulen und Suppenkasper – normale Krisen oder frühe Regulationsstörungen?

Elternberatung bei exzessivem Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen

bis 30.04.2022, 16:30 Uhr

 

- Vorstellen der Störungsbilder: Exzessives Schreien, Ein- und Durchschlafprobleme, Fütterstörungen im Überblick

- Erarbeiten von spezifischen Prinzipien der Beratung bei Familien mit Kindern, die o.g. Problematiken zeigen

- Verhaltensbeobachtungen der Eltern-Kind-Interaktion anhand von Videobeispielen

- Koregulation und Reduzierung von Anspannung bei den Eltern

- Fallvorstellungen und -besprechungen aus der Praxis

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Jugendherberge Hannover International Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1 30169

Hannover

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

30.04.2022 ONLINE-AKADEMIE: Orale Restriktionen

Ein interdisziplinärer Behandlungsweg

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Physiologie des Saugens

- Definition oraler Restriktionen

- Überblick Befundung

- Einfluss von oralen Restriktionen auf das oralmotorische System und den ganzen Körper

- Kurzer Überblick über Diagnostiktools

- Interdisziplinäres Behandlungskonzept

 

Referentin:

Michaela Dreißig, IBCLC, MA

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

06.05.2022 Trisomie 21 - Kinder mit individuellen Bedürfnissen

Das zusätzliche Chromosom bestimmt die sensomotorische Entwicklung

bis 07.05.2022, 16:30 Uhr

 

Themen:

- Nahrungsaufbau und Bindungsaufbau

- Individuelle sensomotorische Entwicklung

- Welche Therapeutische Behandlung und Begleitung ist zielführend

- Die Verhaltensvielfalt der Kinder erkennen und professionell damit umgehen

- Eine angemessene Unterstützung initiieren mit dem Blick auf eine ganzheitliche familienorientierte Förderung

- Häufige Begleiterkrankungen und die daraus resultierenden Probleme

 

Referentinnen:

Dr. Barbara Klein, Sabine Stehmeier, BA, MSc, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Jugendherberge Hannover International Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1 30169

Hannover

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

07.05.2022 ONLINE-AKADEMIE: Stillhilfsmittel und Zufüttermethoden

Barrieren und / oder Unterstützung zum Stillen

09:00 - 12:30 Uhr

 

Themen:

- Stillhilfsmittel: welche sind sinnvoll, welche eher schädlich und verzichtbar?

- Welche Möglichkeiten zur Zufütterung gibt es, die das Stillen nicht untergraben, sondern einen Weg zurück an die Brust ermöglichen?

 

Ziele:

- Stillhilfsmittel – genereller Umgang und kritische Beurteilung im Rahmen einer guten Stillförderung

- Zufüttermethoden – wie können Sie dazu beitragen, dass Schwierigkeiten überbrückt werden?

- Der Weg zurück: Stillhilfsmittel und Zufüttermethoden wieder loswerden

 

Referentin:

Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

09.05.2022 Wissens-Espresso: Abstillen

Fachfortbildung im „Espressoformat“

15:00 - 17:30 Uhr

 

In der Espresso-Fortbildung geht es um Faktoren, die einen Einfluss auf den Zeitpunkt des Abstillens haben, um aktuelles Fachwissen rund ums Abstillen und um die Nutzung und Weitergabe dieses Wissens in der Elternberatung.

 

Ethische Gesichtspunkte und – ganz wichtig – Ihre Fragen und Anregungen werden berücksichtigt, damit Sie Ihre Beratung noch bedürfnis- und bedarfsorientierter und für alle Beteiligten befriedigender ausrichten können.

 

Referentin: Iris-Susanne Brandt-Schenk, IBCLC, Pädagogin,

Gutachterin/Fachexpertin bei ClarCert im System „Babyfreundlich“

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

13.05.2022 Wissens-Espresso: Die ersten 8 Wochen – der Gewichtsverlauf des gestillten Säuglings

Onlinefortbildung im „Espressoformat“ für Hebammen in der Wochenbettbetreuung

08:30 - 11:00 Uhr

Das Wochenbett umfasst einen Zeitraum von ca. 8 Wochen nach der Geburt eines Kindes. Als Hüterinnen und Fachfrauen des Wochenbetts stehen wir Hebammen eng an der Seite der Mütter, bieten Antworten auf nahezu alle Fragen, begleiten, schützen, beobachten und sind die Beraterin schlechthin der ersten und der letzten Stunde des Stillens.

 

Hebammen stellen die Weichen und setzen die Segel für Stillen, Wachsen und Gedeihen.

 

In der „Espresso-Fortbildung“ erfahren wir kurz und auf den Punkt gebracht alles Wichtige über die Gewichtsentwicklung bei gestillten Säuglingen in den ersten acht Wochen. – Normales und Abweichendes –

 

Referenten: Gabriele Wellano, IBCLC, Freiberufliche Hebamme

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

13.05.2022 ONLINE-AKADEMIE: Füttern und Trauma

Fütterstörung und Sondendependenz wirkungsvoll begegnen

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Einführung in Traumatherapie mit Säuglingen

- Einführung in die Therapie der Sondendependenz

- Anwendung und Reflexion

 

ReferentInnen:

Dr. Mauri Fries, Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

20.05.2022 Modernes Stillmanagement - praxisorientiert und effektiv

Basis-Kurs Babyfreundliche Geburts- und Kinderklinik

bis 22. Mai 2022

 

AUSGEBUCHT!

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Berlin, Seehotel Berlin-Rangsdorf 15834

Berlin/Rangsdorf

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

25.05.2022 Späte Frühchen stillen - eine Herausforderung in der Hebammenpraxis

Wissens-Espresso - klein, stark & wirksam

15:00-17:30 Uhr

 

Späte Frühchen brauchen mehr als einfach nur Päppeln!

 

Mehr Schutz, mehr Zeit, ein wissendes Umfeld mit einer angemessenen Erwartungshaltung – aber vor allem ein gutes Stillmanagement!

Welche Schwierigkeiten und Probleme haben sie, und warum werden sie deutlich weniger oft gestillt als Termingeborene?

 

In der „Espresso-Fortbildung“ erfahren Sie

kurz und auf den Punkt gebracht alles Wichtige

über die Betreuung und Stillförderung (etwas) zu früh geborener Menschen.

 

Referentin: Gabriele Wellano, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

30.05.2022 Das Baby lesen - das Baby verstehen

Förderung der Eltern-Kind-Interaktion

bis 31.05.2022 16:30 Uhr

 

Themen

 Welche Signale sendet ein Baby aus?

 Wann ist ein Baby entspannt/müde/überdrüssig/neugierig …?

 Was geht dem Schreien des Babys voraus?

 Wie können Eltern ihr Baby „lesen“ und gut mit ihm kommunizieren?

 Was sind „intuitive Elternkompetenzen“?

 Väter und Mütter

 Wie kann ich das hier erworbene Wissen in der Arbeit/im Umgang mit Familien nutzen?

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf akademie-ottenstein.de.

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

31.05.2022 Webinar: Was braucht das Baby 5.0?

Sichere Eltern-Kind-Beziehungen nach Kinderwunschbehandlung

09:00 - 13:30 Uhr

 

Eltern aber auch BehandlerInnen sind angesichts mancher komplexer Entstehungsgeschichten von Kindern verunsichert und verwirrt. Medizinische Aspekte stehen bei der technischen Zeugung im Vordergrund, während die Psychodynamik oft wenig berücksichtigt wird. Die besonderen emotionalen Herausforderungen finden sich auch in anderen Kontexten, wie in Patchwork-, Adoptiv- oder Pflegefamilien. Für sichere familiäre Beziehungen ist es bedeutsam, die bewusste und unbewusste Familiendynamik zu verstehen, sowie alle an der Entstehung des Kindes beteiligten Personen in ihrer Bedeutung anzuerkennen und in eine familiäres Narrativ zu integrieren.

 

Alle im Frühbereich tätigen Fachkräfte können durch ein Thematisieren der Bedeutung realistischer Erwartungen und einer Offenheit von Anfang an dazu beitragen, Eltern für diese Herausforderung zu sensibilisieren und sie darin unterstützen, mit Leerstellen kindgemäß umzugehen.

 

In der Fortbildung werden die wichtigsten bewussten und unbewussten Aspekte vermittelt und Möglichkeiten förderlicher Intervention erarbeitet.

 

Referentin: Dr. phil. Karin J. Lebersorger

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

16.06.2022 Wach und neugierig die Welt erkunden

Kinder in ihrer Bewegungsentwicklung unterstützen

bis 17.06.2022, 16:30 Uhr

 

Das Nutzen der Sinnessysteme, sich selbst aktiv bewegen und Bewegung folgen ist eine Grundlage für die Entwicklung eines Kindes bereits vor der Geburt.

 

Nach der Geburt können diese Fähigkeiten genutzt werden, um Kinder in ihrer senso-motorischen Entwicklung zu unterstützen. Diese Erkenntnisse nutzt MH Kinaesthetics Infant Handling.

 

Kinder erforschen durch Bewegung und Sinneswahrnehmungen ihre Umgebung. Erwachsene können dieses Wissen in die Bewegungssequenzen, die zu jeder alltäglichen Aktivität gehören integrieren.

 

Zum Beispiel in das Aufnehmen und Hinlegen, beim Windeln wechseln, beim An- und Auskleiden oder beim Unterstützen von Positionen, der Rücken-, Seiten-, Bauch- oder Oberkörperhochlage.

 

So kann der Start, den eigenen Körper in der Schwerkraft zu bewegen und im Gleichgewicht zu halten erleichtert werden.

 

Nutzen wir die Zeit, die wir haben, um sie mit Kindern effektiv zu gestalten.

 

Referentin: Andrea Eichler

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Hamburg, Leonardo Hamburg City Nord 22297

Hamburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

24.06.2022 Marte Meo Practitioner:in, Teil I, II und III

zertifizierter Grundkurs

bis 25.06.2022

 

Teil II 30.09./01.10.2022

Teil III 18./19.11.2022

Tagungszeiten Online (48 UE) und ca. 6 – 8 Stunden praktische Eigenarbeit

 

1.- 6. Tag 09:00 – 16:00 Uhr

 

Der Marte Meo Ansatz schult Fachkräfte darin, unter Einsatz von Videotechnik die Kinder und ihre Signale aufmerksamer wahrzunehmen und mit Hilfe der Marte Meo Elemente kompetent darauf zu reagieren.

 

Mit dem Online Seminar ist es nun möglich, einen Einblick in die Marte Meo Methode bequem von zu Hause aus zu erlangen.

 

Sie können in die videogestützte und ressourcenorientierte Begleitung mit Marte Meo eintauchen, im Online Seminar die kleinschrittige Interaktionsanalyse anhand von Videoclips erleben und einen Überblick erhalten, wie mit Marte Meo gearbeitet werden kann.

 

Referentin: Verena Fernandes dos Santos, Marte Meo Supervisorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

27.06.2022 Ein guter (Still)Start ins Leben

Basisschulung WHO/UNICEF Initiative Babyfreundlich - theoretischer Teil

bis 28.06.2022, 16:30 Uhr

 

Themen:

- Die Initiative Babyfreundlich

- Die Bedeutung des Stillens

- Anatomie der Brust, Physiologie der Laktation

- Bindung als roter Faden fürs ganze Leben

- Information in der Schwangerschaft

- Stillen im Kreißsaal und auf der Wochenstation

- Stimulierung der Milchbildung

- Stillen nach Bedarf

- Korrektes Anlegen

- Probleme der Mutter beim Stillen (Wunde Brustwarzen, Milchstau, Mastitis)

- Probleme des Kindes (Hypoglykämie, Ikterus neonatorum)

- Gedeihen in den ersten Tagen, medizinische Indikationen zum Zufüttern

- Zu wenig Milch/zu viel Milch

- Zufüttermethoden, Umgang mit künstlichen Saugern

- Entleerung der Brust von Hand und mit der Pumpe

- Und die nicht-stillende Mutter?

- Der Internationale Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten

- Fallbeispiele

 

Referentin:

Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Hoffmanns Höfe Heinrich-Hoffmann-Straße 3 60528

Frankfurt am Main

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

06.07.2022 Wissens-Espresso - Ernährung in der Stillzeit

Wissens-Espresso – klein, stark & wirksam

für Hebammen, Pflegepersonal, ÄrztInnen, StillberaterInnen und alle, die stillende Frauen betreuen

 

10:00-12:00 Uhr

 

Wir werden das Thema ausführlich beleuchten und auch die offiziellen Empfehlungen diskutieren.

 

Für viele Frauen hat Essen sehr viel mit Ihrer Lebensqualität zu tun. Es gibt immer wieder die Situation, dass stillende Frauen kürzer als empfohlen stillen, weil Sie sich aufgrund diverser, oft veralteter Empfehlungen nicht so ernähren können, wie sie das gerne möchten.

 

Wir besprechen die Mythen, die bezüglich der Ernährung weit verbreitet sind.

 

Referenten: Ingrid Kloster, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

13.07.2022 Beikostverwirrung

Online-Fortbildung

10:00-13.00 Uhr

 

Baby-led-weaning oder doch die konventionelle Art der B(r)eikosteinführung?

 

Auch für Fachkräfte ist es mitunter schwierig, sich im Dschungel unterschiedlicher Empfehlungen zurechtzufinden.

 

In dieser Fachfortbildung werden wir die verschiedenen Empfehlungen genau betrachten.

Dabei blicken wir über den Tellerrand hinaus, indem wir auch die Hintergründe beleuchten.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC, SAFE®-Mentorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

20.07.2022 Stillen und Berufstätigkeit - online

Wissens-Espresso - klein stark und wirksam

10:00-12:00 Uhr

 

In den letzten Jahren wurde es mehr und mehr zur Normalität, dass Mütter schon nach wenigen Monaten wieder in den Beruf zurückkehren.

 

Immer wieder stellt sich für die Frauen dann die Frage, wie Stillen und Arbeiten unter einen Hut zu bekommen ist.

 

Die Frauen brauchen fundierte Informationen über die Bedeutung des Stillens, gerade wenn sie wieder arbeiten.

 

Die frühe Fremdbetreuung des Kindes ist ein weiteres Thema, das häufig thematisiert wird.

Hierzu werden wir viele wichtige Aspekte beleuchten.

 

Die WHO empfiehlt sechs Monate ausschließlich zu stillen, dann geeignete Beikost einzuführen und weiterstillen bis zum zweiten Lebensjahr oder darüber hinaus.

Um auch den berufstätigen Frauen das zu ermöglichen, braucht es gezielte Information zum Beispiel über die Aufrechterhaltung der Milchproduktion, über das Pumpen, geeignete Bekleidung und vieles mehr.

In dieser Fortbildung erhalten Sie Rüstzeug für diese Beratungssituationen.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC, SAFE®-Mentorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

03.08.2022 Ethik in der Stillberatung

Online Fortbildung

für Hebammen, Pflegepersonal, ÄrztInnen, StillberaterInnen und alle, die stillende Frauen betreuen

 

10:00-13:00 Uhr

 

Ethik in der Stillberatung ist nicht nur für IBCLC`s, die sich an die Praxisstandards für Still-und Laktationsberaterinnen halten müssen, wichtig, sondern auch für alle anderen Berufsgruppen, die stillende Frauen betreuen.

 

Wir besprechen den internationalen Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten. Die berufliche Verantwortung in der Stillberatung, die Praxisstandards sowie auch der Einsatz von den verschiedenen Stillhilfsmitteln wird unter ethischen Aspekten diskutiert.

 

Referentin: Ingrid Kloster, IBCLC

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

20.08.2022 Ernährungsstörungen im Säuglings- und Kindesalter

Kindliche Schluck- und Fütterstörungen

bis 21.08.2022

 

Das Wissen um die physiologische Essensentwicklung und möglicher Störungen dieser ist nicht nur wichtig für die behandelnden TherapeutInnen, sondern für jegliches Fachpersonal, das im engen Kontakt mit den betroffenen Familien arbeitet.

 

Dieses Seminar führt die TeilnehmerInnen in die physiologische Essensentwicklung ein, grenzt normales, ungewöhnliches und behandlungsbedürftiges Essverhalten voneinander ab und erläutert die Begriffe „Kindliche Dysphagie“ und „Fütterstörungen“.

 

Referentin: Lina Mazzoni, Sprachtherapeutin BSc., IBCLC, Stillspezialistin, EFNB

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Berlin, Seehotel Berlin-Rangsdorf 15834

Berlin/Rangsdorf

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

23.08.2022 Bindung & Sprache

Wie sich eine sichere Bindung und Sprache gegenseitig beeinflussen

09:00-13:00 Uhr

 

In der heutigen Zeit erleben Fachpersonen in Gesundheitsberufen immer wieder Situationen, die Einflüsse auf die Bindung der ersten Bezugsperson zum Kind haben können. Sowohl negativ als auch positiv. Es ist wichtig hier Familien gezielt zu unterstützen oder in ihrem Handeln zu bestärken.

 

Hierfür gibt diese Fortbildung einen theoretischen Überblick über die Bindungs- und Sprachentwicklung, mögliche Risikofaktoren und wie sich eine unsichere oder gestörte Bindung auf die Sprache auswirken kann.

 

Themen

• Bindungsentwicklung

• Kommunikationsentwicklung – der Weg zur Sprache

• Die dyadische Beziehung

• Risikofaktoren für eine gestörte Bindung

• Unterstützende Faktoren für eine sichere Bindung

• Bindung & Trennung

• Sprachentwicklungsstörungen

• Fallbeispiele

 

Referentin: Lina Mazzoni, IBCLC, EFNB

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

09.09.2022 Schreibabys, Nachteulen und Suppenkasper – normale Krisen oder frühe Regulationsstörungen?

Elternberatung bei exzessivem Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen

bis 10.09.2022, 16:30 Uhr

 

- Vorstellen der Störungsbilder: Exzessives Schreien, Ein- und Durchschlafprobleme, Fütterstörungen im Überblick

- Erarbeiten von spezifischen Prinzipien der Beratung bei Familien mit Kindern, die o.g. Problematiken zeigen

- Verhaltensbeobachtungen der Eltern-Kind-Interaktion anhand von Videobeispielen

- Koregulation und Reduzierung von Anspannung bei den Eltern

- Fallvorstellungen und -besprechungen aus der Praxis

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Hotel SeeZeit Bismarckallee 47 48151

Münster

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

10.09.2022 Medizinischer Kinderschutz in Wochenbett und Stillberatung

Wissens-Espresso – klein, stark & wirksam

Fachfortbildung im „Espressoformat“ für Still- und LaktationsberaterInnen, IBCLCs, StillspezialistInnen, ÄrztInnen, Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, FamilienberaterInnen, TherapeutInnen etc.

 

10:00-12:00 Uhr

 

Themen

 

• Entstehungsmodell für Misshandlungen und Vernachlässigung im Familienkontext

• Typische Zeichen von Misshandlungen bei Säuglingen

• Häusliche Gewalt zwischen Eltern

• Verschiedene Formen von Vernachlässigung

• Gefährdungszeichen und Risikofaktoren früh erkennen

• Gesetzlicher Kontext

• Lösungsmöglichkeiten für Klinik und freiberufliche Beratungstätigkeit

 

Referenten: Tobias Heimann, Kinderarzt am Kinderkompetenzzentrum, Institut für Rechtsmedizin, UKE Hamburg

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

15.09.2022 MH Kinaesthetics Infant Handling

zertifizierter Grundkurs

bis 17.09.2022

 

Annahmen, die Erwachsene über die Fähigkeiten eines Früh- und Neugeborenen zum Zeitpunkt der Geburt haben und wie ein Kind seine Bewegung für Alltagsaktivitäten, z.B. sich von der Rückenlage in die Bauchlage bewegen, sich an- und ausziehen lernt, ist ursächlich für die Art und Weise, wie Erwachsene mit Kindern umgehen.

 

Im Grundkurs lernen Sie als TeilnehmerIn ihre eigenen Bewegungen als Grundlage für die Gesundheitsentwicklung und das Bewegungslernen von Kindern zu erkennen.

Diese Grundlage ist der Schlüssel für die Unterstützung von Kindern, denn das was wir können, unseren Alltag gestalten, müssen Kinder noch lernen.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie sich selbst vor Überlastungen schützen können, indem Sie auf die eigenen Bewegungen aufmerksam werden.

 

Wahrnehmung, Wissen und Verständnis über Bewegung beeinflusst die Fähigkeit auf Alltagsaktivität zu achten und diese anzupassen.

 

Referentin: Andrea Eichler

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Emil info@stillen.de

Ort: Wächtersbach, Landgasthof Zur Quelle 63607

Wächtersbach-Aufenau

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

19.09.2022 Selbstfürsorge und Selbstregulation für Fachkräfte

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Unser autonomes Nervensystem und das Modell des dreiteiligen Gehirns

- Selbstregulation des autonomen Nervensystems

- Nachspüren und Selbstfürsorge

- Austausch von Erfahrungen

- Verbundenheit und Abgrenzung

 

Referentin:

Dr. Mauri Fries

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Haus Grillensee Ammelshainerstr. 1 04683

Leipzig-Naunhof

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

24.09.2022 ONLINE-AKADEMIE: Orale Restriktionen

Ein interdisziplinärer Behandlungsweg

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Physiologie des Saugens

- Definition oraler Restriktionen

- Überblick Befundung

- Einfluss von oralen Restriktionen auf das oralmotorische System und den ganzen Körper

- Kurzer Überblick über Diagnostiktools

- Interdisziplinäres Behandlungskonzept

 

Referentin:

Michaela Dreißig, IBCLC, MA

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

20.10.2022 Stillberatung – Wissen vertiefen

bis 22.10.2022

 

Themen

• Frühkindliche Signale erkennen und interpretieren

• Feinzeichen der mütterlichen Befindlichkeiten erkennen und interpretieren

• Einschätzung und Beurteilung der Eltern-Kind-Interaktion

• Erkennen von gefährdeten Säuglingen

• Kommunikation mit Eltern

• Stillen in schwierigen Situationen, Mehrlinge stillen

• Betreuung von Langzeitstillfamilien

• Der Sprung in die Selbstständigkeit

• „Knifflige“ Fälle für Fortgeschrittene, Supervision eigener Fälle möglich

 

ReferentInnen: Katrin Bautsch, IBCLC, EFNB®; Sandra Crone, IBCLC, EFNB®

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Augsburg, Bunter Kreis 86156

Augsburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

28.10.2022 ONLINE-AKADEMIE: Schnelle Hilfe bei kniffeligen Fällen – Beratung von Babys und deren Eltern

Supervision – wenn´s mal schwierig wird!

09:00 - 12:30 Uhr

 

In den dreistündigen Online-Supervisionen bekommen Sie die Möglichkeit, eigene Fälle aus Ihrem Berufsalltag zu besprechen.

Dabei sollen Methoden aus der Beratung und dem Coaching angewandt werden, die Ihnen helfen, den Fall mit einem neuen Blick zu sehen und möglicherweise besser zu verstehen.

 

Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, das Baby und die Eltern zu unterstützen und der Familie so einen Weg zu zeigen, eine krisenhafte Situation zu meistern.

 

Sie erhalten einen Einblick in die praktische Fallarbeit und lernen verschiedene Methoden und Techniken kennen.

 

Anhand von Fall- und Videobeispielen aus der Praxis werden wir verschiedene Behandlungsmethoden darstellen und erarbeiten.

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Füttern und Trauma

Fütterstörung und Sondendependenz wirkungsvoll begegnen

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Einführung in Traumatherapie mit Säuglingen

- Einführung in die Therapie der Sondendependenz

- Anwendung und Reflexion

 

ReferentInnen:

Dr. Mauri Fries, Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

03.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Traumatisierte Frühgeborene nach der Entlassung

Entstehung und Erkennen von Trauma bei Frühgeborenen im ersten Lebensjahr

09.00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Stress oder Trauma bei Frühgeborenen

- Auswirkungen der Frühgeburt

- Auswirkungen der Intensivbehandlung

- Frühe Traumata erkennen

 

Referent:

Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

04.11.2022 Stillberatung – Wissen vertiefen

bis 06.11.2022

 

Themen

• Frühkindliche Signale erkennen und interpretieren

• Feinzeichen der mütterlichen Befindlichkeiten erkennen und interpretieren

• Einschätzung und Beurteilung der Eltern-Kind-Interaktion

• Erkennen von gefährdeten Säuglingen

• Kommunikation mit Eltern

• Stillen in schwierigen Situationen, Mehrlinge stillen

• Betreuung von Langzeitstillfamilien

• Der Sprung in die Selbstständigkeit

• „Knifflige“ Fälle für Fortgeschrittene, Supervision eigener Fälle möglich

 

ReferentInnen: Katrin Bautsch, IBCLC, EFNB®; Sandra Crone, IBCLC, EFNB®

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Berlin, Seehotel Berlin-Rangsdorf 15834

Berlin/Rangsdorf

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

04.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Nahrungsverweigerung verstehen!

Wie sich ein Kind aus Fütterstörung und Sondendependenz herausentwickelt

09.00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Fütterstörung

- Entwicklungsübergänge

- Entwicklungsstörung

- Sondendependenz

 

Referent:

Dr. Markus Wilken

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

04.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Frühkindliche Regulationsstörungen - Hürden bewältigen, Wege entdecken, Möglichkeiten (er-) finden

Fallarbeit und Supervision in der Beratung und psychotherapeutischen Arbeit mit Babys und deren Eltern

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Auffrischung der Problematiken: Nicht Schlafen, zu viel Schreien, Fütterschwierigkeiten

- Falldarstellungen anhand von Videobeispielen und Fallberichten aus meiner Praxis

- Besprechung von Fällen oder Gesprächssituationen der TeilnehmerInnen

- Mithilfe von Simulationsspielen ein tieferes Verständnis für die Situation und Problematik der Eltern schaffen

- Unterstützung bei der Entwicklung der nächsten Beratungsschritte: Was kann ich konkret als nächstes tun?

- Möglichkeiten des Umgangs mit emotional herausfordernden Situationen finden

 

Referentin:

Mona Willke

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

18.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Orale Restriktionen

Ein interdisziplinärer Behandlungsweg

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Physiologie des Saugens

- Definition oraler Restriktionen

- Überblick Befundung

- Einfluss von oralen Restriktionen auf das oralmotorische System und den ganzen Körper

- Kurzer Überblick über Diagnostiktools

- Interdisziplinäres Behandlungskonzept

 

Referentin:

Michaela Dreißig, IBCLC, MA

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

21.11.2022 Webinar: Was braucht das Baby 5.0?

Sichere Eltern-Kind-Beziehungen nach Kinderwunschbehandlung

09:00 - 13:30 Uhr

 

Eltern aber auch BehandlerInnen sind angesichts mancher komplexer Entstehungsgeschichten von Kindern verunsichert und verwirrt. Medizinische Aspekte stehen bei der technischen Zeugung im Vordergrund, während die Psychodynamik oft wenig berücksichtigt wird. Die besonderen emotionalen Herausforderungen finden sich auch in anderen Kontexten, wie in Patchwork-, Adoptiv- oder Pflegefamilien. Für sichere familiäre Beziehungen ist es bedeutsam, die bewusste und unbewusste Familiendynamik zu verstehen, sowie alle an der Entstehung des Kindes beteiligten Personen in ihrer Bedeutung anzuerkennen und in eine familiäres Narrativ zu integrieren.

 

Alle im Frühbereich tätigen Fachkräfte können durch ein Thematisieren der Bedeutung realistischer Erwartungen und einer Offenheit von Anfang an dazu beitragen, Eltern für diese Herausforderung zu sensibilisieren und sie darin unterstützen, mit Leerstellen kindgemäß umzugehen.

 

In der Fortbildung werden die wichtigsten bewussten und unbewussten Aspekte vermittelt und Möglichkeiten förderlicher Intervention erarbeitet.

 

Referentin: Dr. phil. Karin J. Lebersorger

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

25.11.2022 ONLINE-AKADEMIE: Wenn die gute Hoffnung stirbt…

Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern rund um die Geburt

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Bedürfnisse der Eltern bei Fehlgeburt, Totgeburt, späten Schwangerschaftsabbrüchen, frühem Säuglingstod

- Trauer verstehen

- Trittsteine für den Trauerweg: die Familie vor während und nach der Geburt hilfreich stützen und begleiten

- Sicherheit im Umgang: Ein Überblick über Sprache, Rituale, Bestattungsregeln

- Bedeutung des Verlustes für das System Familie: wegweisender Umgang mit Angehörigen

- Ressourcen und Haltung: Aus Selbstsorge entsteht Fürsorge

 

Referentin:

Dr. Franziska Offermann

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

02.12.2022 ONLINE-AKADEMIE: Wachstum und Gedeihstörungen bei gestillten Säuglingen

Definition, Vorbeugung, Diagnose, Bestimmung, Behandlung

09:00 - 17:00 Uhr

 

Themen:

- Normales Wachstum und Wachstumskurven

- Wachstums- und Gewichtsverlauf ab der Geburt

- Anzeichen einer Gedeihstörung und die Diagnose

- Unterschied langsames Wachstum und Gedeihstörung

- Vorbeugung und Therapie von Gedeihstörungen

 

Referentin:

Elien Rouw, MD, FABM

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Fortbildungskalender auf www.akademie-ottenstein.de

 

Akademie Ottenstein

Kantor-Rose-Str. 9

31868 Ottenstein, GERMANY

Telefon +49 (0)5286-1292

info@akademie-ottenstein.de

www.akademie-ottenstein.de

Ort: Online-Akademie

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

27.01.2023 Marte Meo Practitioner:in, Teil I, II und III

zertifizierter Grundkurs

bis 28.01.2023

 

Teil II 24./25.03.2023

Teil III 09./10.06.2023

Tagungszeiten Online (48 UE) und ca. 6 – 8 Stunden praktische Eigenarbeit

 

1.- 6. Tag 09:00 – 16:00 Uhr

 

Der Marte Meo Ansatz schult Fachkräfte darin, unter Einsatz von Videotechnik die Kinder und ihre Signale aufmerksamer wahrzunehmen und mit Hilfe der Marte Meo Elemente kompetent darauf zu reagieren.

 

Mit dem Online Seminar ist es nun möglich, einen Einblick in die Marte Meo Methode bequem von zu Hause aus zu erlangen.

 

Sie können in die videogestützte und ressourcenorientierte Begleitung mit Marte Meo eintauchen, im Online Seminar die kleinschrittige Interaktionsanalyse anhand von Videoclips erleben und einen Überblick erhalten, wie mit Marte Meo gearbeitet werden kann.

 

Referentin: Verena Fernandes dos Santos, Marte Meo Supervisorin

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender

 

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Internet

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

27.10.2023 Stillberatung – Wissen vertiefen

bis 29.10.2023

 

Themen

• Was das Baby uns sagt: frühkindliche Signale erkennen und interpretieren

• Feinzeichen der mütterlichen Befindlichkeiten erkennen und interpretieren

• Einschätzung und Beurteilung der Eltern-Kind-Interaktion

• Erkennen von gefährdeten Säuglingen

• Kommunikation mit Eltern

• Stillen in schwierigen Situationen, Mehrlinge stillen

• Betreuung von Langzeitstillfamilien

• Der Sprung in die Selbstständigkeit

 

ReferentInnen: Ingrid Kloster, IBCLC; Rosemarie Vollhüter, IBCLC, EFNB®

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Augsburg, Hotel Westhouse 86156

Augsburg

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

03.11.2023 Stillberatung – Wissen vertiefen

bis 05.11.2023

 

Themen

• Was das Baby uns sagt: frühkindliche Signale erkennen und interpretieren

• Feinzeichen der mütterlichen Befindlichkeiten erkennen und interpretieren

• Einschätzung und Beurteilung der Eltern-Kind-Interaktion

• Erkennen von gefährdeten Säuglingen

• Kommunikation mit Eltern

• Stillen in schwierigen Situationen, Mehrlinge stillen

• Betreuung von Langzeitstillfamilien

• Der Sprung in die Selbstständigkeit

 

ReferentInnen: Ingrid Kloster, IBCLC; Rosemarie Vollhüter, IBCLC, EFNB®

 

Bitte nutzen Sie unsere ONLINE-Anmeldung im Veranstaltungskalender auf www.stillen.de/veranstaltungskalender/

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen GbR

Große Straße 16, 37619 Bodenwerder

Telefon +49 5533-9631085, Email info@stillen.de

Ort: Berlin, Seehotel Berlin-Rangsdorf 15834

Berlin/Rangsdorf

weitere Infos zur Veranstaltung im PDF Format

zurück nach oben